UNTERNEHMEN

 

Die Glückauf Sondershausen Entwicklungs- und Sicherungsgesellschaft mbH (GSES) hat ihren Ursprung in der Kali- und Salzindustrie Mitteldeutschlands, speziell im Salzbergbau der Region Sondershausen, mit einer Tradition von nunmehr über 100 Jahren.

 

 

Die politischen und wirtschaftlichen Veränderungen ab Ende der 80er Jahre im Osten Deutschlands und die allgemeine Situation des Salzmarktes in dieser Zeit führten zum Niedergang des Salzbergbaus in Thüringen. Aus dieser schwierigen Situation heraus wurde das Unternehmen zu einem der größten Arbeitgeber und zum wirtschaftlichen Zugpferd der Region.

 

 

Seit ihrer Privatisierung im Jahre 1995 entwickelte sich die GSES GmbH zu einem erfolgreichen und modernen Dienstleister und Produzenten, der sich auf verschiedenen Geschäftsfeldern rund um den Bergbau bewegt und kontinuierlich in seine Geschäftsentwicklung und in sein Wachstum investiert.